Nilkreuzfahrt und Nilschiffe zur Nilkreuzfahrt auf dem Nil in Ägypten

Abflughafen Dauer
Urlaubszeitraum bis
Reisende
 
Nilkreuzfahrt-Schiff Tower Prestige 5* Delux

Als Klassiker im Ferntourismus schlechthin gelten die Nilkreuzfahrten in Ägypten, deren Anfänge weit ins 19. Jahrhundert zurückreichen. Traditionsreiche Hotels wie der Winterpalast in Luxor oder das Old Cataract in Assuan versprühen auch heute noch das Flair jener Epoche. Die Verbindung von mehrtausendjähriger Kultur der alten Ägypter, orientalischer Lebensart und einer modernen touristischen Infrastruktur sind in dieser Form einzigartig. Die Kreuzfahrtschiffe einer Nilkreuzfahrt, von denen fast dreihundert ständig im Einsatz sind, haben sich heute zu schwimmenden Hotels entwickelt. Hier findet der Besucher alle Annehmlichkeiten, die er auch in jedem anderen Hotel erwarten kann, wie eine ausgezeichnete Verpflegung und ein hilfsbereites Personal.

Auf der Nilkreuzfahrt die Sehenswürdigkeiten am Nil besichtigen

Ausgangs- und Endpunkt der meisten Nilkreuzfahrten ist Luxor in Oberägypten, rund 500 km südlich von Kairo gelegen. Von hier sind es nur Steinwürfe zu den bekannten Stätten altägyptischer Kultur wie Luxor-, Karnak-, und Hatschepsut-Tempel. Auch die Ausflüge zum weltberühmten Tal der Könige auf der anderen Nilseite starten von hier. Weiter geht es mit dem Schiff nilaufwärts vorbei an Edfu, Esna, Kom Ombo in Richtung Assuan. Die genannten Städte beherbergen gleichfalls einzigartige Zeugnisse der altägyptischen Hochkultur und je nach Reiseprogramm werden entsprechende Besichtigungen angeboten. In Assuan selbst erwartet den Besucher neben einem traumhaften Nilpanorama, mit dem alten und neuen Nasserstaudamm beeindruckende Zeugnisse zeitgenössischer Industriearchitektur. Auch die Ausflüge zu den weltberühmten Ramses-Statuen in Abu Simbel haben hier ihren Ausgangspunkt.

Mit dem Schiff SS Sudan auf eine nostalgische Nilkreuzfahrt.

Landschaft vom Schiff aus geniessen

Eine Nilkreuzfahrt bietet die Möglichkeit mit einem Kreuzfahrtschiff den Nil entlang zu fahren und an den Stationen (Haltepunkte) beeindruckende Sehenswürdigkeiten zu sehen. Vor einigen Jahren gab es noch die Möglichkeit eine lange Nilkreuzfahrt zu unternehmen. Hier war es möglich von Kairo aus mit dem Schiff zu starten und nach Assuan zu fahren. Heute fährt das Schiff zwischen Luxor und Assuan. Die lange Nilkreuzfahrt, oder auch große Nilkreuzfahrt genannt, wurde nach dem zu geringen Wasserstand im Nil und wegen Sicherheitsbedenken eingestellt. Daher fährt das Schiff für 3 oder 5 Tage zwischen Luxor und Assuan. Jedes Jahr kommr das Gerücht auf, dass es die lange Nilkreuzfahrt wieder geben wird. Leider bleibt es bei einem Gerücht und die Schiffahrt zwischen Kairo und Luxor bleibt geschlossen.

An Land gehen und die Sehenswürdigkeiten bestaunen
Komfort benutzen, Baden mit Blick auf den Nil