Getränke in Ägypten

Natürlich sind in einem internationalen Hotel in Ägypten als international geltende Getränke wie Cola oder abgepackter Orangensaft zu erhalten. Wirklich typisch für das Land sind diese Getränke aber nicht.
Das Einlassen auf ungewohnte Geschmacksrichtungen bei Tee und bei Fruchtsäften bietet dem Gast oft einen einzigartigen Genuss.

Tee
Das am häufigsten in Ägypten genossene Getränk ist Tee in unzähligen Varianten. Sehr beliebt sind Pfefferminz-und Malventee. Zimttee wird überwiegend im Winter gerne mit Milch getrunken. Tee gehört auch zu den in Cafés und auf dem Basar am meisten getrunkenen Getränken.
Schwarzer Tee wird häufig durch Gewürze wie Safran, Rosmarin und Nelken verfeinert, die einfach mit dem Tee zusammen gekocht werden.
Ein solcher Gewürztee ist sehr erfrischend.

Kaffee
Kaffee wird in Ägypten ebenfalls recht häufig getrunken, insgesamt ist Tee aber beliebter. Auch Kaffee wird gerne mit Gewürzen gekocht, wobei Kardamon und Zimt am beliebtesten sind. Der Kaffee wird in der Regel in der Kanne aufgebraut und erst beim Einschenken gefiltert. Filterkaffee nach europäischer Art ist Hotels in den Tourismus-Zentren erhältlich.


Saleb
Saleb, auch als Sahlab bezeichnet, ist ein sämiges Getränk aus Milch und Kräutern, welchem nicht zuletzt eine gewisse Schutzwirkung vor Erkältungen zugesprochen wird. Zu den Kräutern gehören Zimt, Orchideenwurzeln und verschiedene Knabenkrautarten. Dieses Getränk wird heiß genossen. Eine Variante besteht darin, weniger Milch zu verwenden und Saleb als Pudding anzubieten.

Trinkwasser
Das Trinkwasser in ägyptischen Städten wird von zahlreichen Reisenden als genießbar und gesundheitlich unbedenklich bezeichnet. Es weist aber einen recht starken Geschmack nach Chlor auf. In Dörfern sowie außerhalb touristischer Zentren wird das Abkochen des Wassers empfohlen. Der Kauf großer Wasserbehälter ist eher nicht zu empfehlen, da diese gelegentlich verschimmeln. Wenn Trinkwasser gekauft wird, sind Flaschen normaler Größe am besten geeignet.

Fruchtsäfte
Grundsätzlich lassen sich aus allen Früchten Säfte herstellen. Der sehr süße Dattelsaft ist zunächst etwas ungewohnt, wird nach einigen Gläsern aber häufig als lecker empfunden. Zumindest wirkt er sehr erfrischend. Ein weiterer beliebter Fruchtsaft wird aus dem Granatapfel hergestellt. Beliebt ist auch Erdbeersaft.
Orangensaft wird meistens frisch gepresst.

Alkoholische Getränke
Der Islam verbietet eigentlich den Genuss von Alkohol. In Ägypten ist jedoch der Alkoholausschank im Hotel an dort wohnende Gäste ausdrücklich erlaubt. Diese Erlaubnis gilt auch für touristische Zentren in Hurghada und Sharm el Sheikh. In den meisten Cafés und Restaurants des Landes werden alkoholhaltige Getränke nicht angeboten. Zu beachten ist, dass sowohl Bier als auch Wein und weitere Alkoholika in Ägypten überdurchschnittlich teuer sind. Grundsätzlich wird in Ägypten auch von Touristen dem Alkohol nur in Maßen zugesprochen.